Kamishibai

Kamishibai1 Kopie
Seit Herbst 2017 besitzen wir ein Kamishibai oder Erzähltheater, wie der deutsche Handelsname lautet. Es wird auf den Tisch gestellt und liefert die ideale Präsentationsfläche für bildgestütztes Erzählen. Unser kleines Theater (mit der großen Wirkung) kann zusammen mit folgenden Bildkarten-Sets (Größe A3) ausgeliehen werden:

"Als die Raben noch bunt waren", Edith Schreiber-Wicke, Carola Holland
Themen: Mobbing, Rechthaberei, Diversität

"Die Anderen", Constanze Schargan
Themen: Vorurteile, Stärken, Schwächen

"Der schaurige Schusch", Charlotte Hafersack, Sabine Büchner
Themen: Vorurteile, heimliche Sehnsüchte, Mut

"Wir haben Rechte! Die Kinderrechte kennenlernen und verstehen, Manuela Olten
Themen: Kinderrechte kennenlernen, Demokratie einüben, Verantwortung lernen

"Der soll nicht dabei sein! Sozialkompetenz und Konfliktlösung in der Grundschule",
Dr. Robert Rossa, Julia Rossi
Fotostory für das Kamishibai mit methodischer Handreichung und Textvorlage
Maeuserich


"Der Mäuserich sucht eine Frau", der beiliegende Märchentext basiert auf dem gleichnamigen französischen Märchen. Die Illustrationen auf den 13 Bildkarten wurden von Zwickauer Kindern im Rahmen des Kunstprojektes angefertigt.

"Es klopft bei Wanja in der Nacht", ein Kunstmärchen von Tilde Michels, Reinhard Michl
Themen: Not, Hilfsbereitschaft, Friedfertigkeit