Fachbibliothek

Buecherstapel
In den KIB-Räumlichkeiten befindet sich eine gut sortierte Bibliothek mit Fachbüchern, die ausgeliehen werden können. Die ca. 1000 Titel sind nach folgendem System katalogisiert:

Unter dem Buchstaben "D" sind Bücher zu Drogen und Suchtmitteln erfasst.
Unter dem Buchstaben "G" sind Bücher zu Mobbing, allgemeinen Gewaltphänomenen und Rechtsextremismus erfasst.
Unter dem Buchstaben "R" sind Bücher zu Religionen und konfliktträchtigen neureligiösen Gemeinschaften erfasst.
Unter dem Buchstaben "M" sind methodische Bücher bzw. Arbeitshilfen zu den drei Themenkomplexen D, G und R (Religionen) erfasst. Einige Titel werden durch eine CD ergänzt. Des Weiteren finden sich hier auch Titel für die kreative Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Unter dem Buchstaben "P" sind Bücher erfasst, welche die anderen Themenbücher ergänzen bzw. pädagogische Handlungskompetenzen beinhalten. Des Weiteren finden sich hier die Werke zur Biographiearbeit, zu Jugendkulturen sowie zur Märchenpädagogik.

Ausstellung "Islam. Kulturen, Symbole, Traditionen"

Maedchen
Die Ausstellung "Islam. Kulturen, Symbole und Traditionen" umfasst 11 Tafeln, die auf einer anderen Seite unserer Homepage genauer vorgestellt werden.
In Verbindung mit der Ausstellung können Sie gern Veranstaltungen für Schüler und / oder Lehrer mit uns absprechen. Eine entsprechende Veranstaltung bietet Ihnen nicht nur den Vorteil, dass Ihre weitergehenden Fragen von einem Fachreferenten beantwortet werden, sondern in der Diskussion Vorurteile und Ängste angesprochen werden können. Ihre Ansprechpartnerin ist Karina Spranger-Eckelmann, Mitarbeiterin im KIB. Zur Ausstellung gibt es einen Flyer mit Begleitinformationen, der auf Wunsch gern zugeschickt werden kann.

Jede Tafel hat die Maße von 87 x 121 cm (ohne Aufstellungssystem). Die Ausleihe ist kostenfrei.
Folgende Ausleihtermine sind bereits vergeben:
2. bis 18. Juni 2017

Nikotinparcours

Der Nikotinparcours ist ein Stationsbetrieb, bei dem sich die Kinder spielerisch mit dem Thema Nichtrauchen, Rauchen auseinander setzen. Der komplette Parcours lässt sich mit einem normalen PKW transportieren. Mehr Informationen gibt es hier.

Kniebuch "Zoff auf der Waldwiese"

Geeignet für den Grundschulbereich, um mit den Schülerinnen und Schülern über Ausgrenzung und die Entstehung von Mobbing zu diskutieren. Der komplette Titel lautet: "Zoff auf der Waldwiese. Oder: Warum das Waschbärkind wieder lachen konnte".

Medienkoffer Mobbing

Mobbing1
Der "Mobbing-Koffer. Filme. Arbeitshilfen. Ideen" enthält mehrere Filme des kfw, die im Rahmen von Schulveranstaltungen gezeigt werden dürfen. Hier sind die einzelnen Titel:
Ihr könnt euch niemals sicher sein (Spielfilm, 90 Min., ab 14 Jahren)
Soft (Kurzspielfilm, 14 Min., ab 14 Jahren)
The Ground Beneath - Konflikte lösen (Kurzspielfilm, 21 Min., ab 14 Jahren)
Chatgeflüster (Kurzspielfilm, 45 Min., ab 10 Jahren)
Cybermobbing - Was ist das? (Doku, 6 Min., ab 12 Jahren)
Regenbogenengel (Kurzspielfilm, 7 Min., ab 12 Jahren)
Stille Post (Kurzspielfilm, 3 Min., ab 9 Jahren)

Der Suchtsack

Suchtsack
Nein, es geht hier nicht um einen Kollegen, sondern um eine tolle Methode, um mit Jugendlichen über Süchte ins Gespräch zu kommen. Im Suchtsack befinden sich diverse Gegenstände, die der Reihe nach gezogen werden. Jeder Teilnehmer reflektiert sein Verhältnis zu dem gezogenen Gegenstand. Im Gruppengespräch wird diskutiert, ab wann ein problematisches Verhältnis zu einem Suchtmittel entstehen kann. Geeignet ab Klasse 8. Die Idee für den Suchtsack wurde folgender Broschüre entnommen, die ebenfalls ausleihbar im KIB ist (M A-Z Drogen 006): Eva Proissl / Ulrich Waibel: "Auf der Suche nach..." Arbeitsmaterialien zur Suchtvorbeugung in der Schule.

Trommelhocker

Cajon
Trommeln Sie einen Rhythmus, bei dem Ihre Gruppe mit muss! Bei uns können Sie die passenden Trommelhocker in lustigen Farben dazu ausleihen. Wir haben insgesamt 10 Kinderhocker und 2 größere für Erwachsene. Möglich wurde diese Anschaffung durch eine Tombola, die vom GLOBUS-Markt in Zwickau gesponsert wurde.

Bänder für Fadenspiele

Abheben
Fadenspiele sind ein uraltes Spiel, das vermutlich schon den Wikingern die langweiligen Tage auf hoher See verkürzte. Neben dem Spaß am Spiel werden wichtige Fähig- und Fertigkeiten trainiert, wie Feinmotorik, Gedächtnis, Kreativität oder die Vernetzung der Hirnhälften. Fadenspiele werden zumeist als Solo-Figur gespielt. Sehr beliebt ist aber auch das "Abnehmen" oder "Abheben zu zweit", siehe Foto. Im KIB Zwickau können Sie sich Bänder verschiedener Längen ausleihen, mit denen Sie garantiert viel Spaß haben werden. Die Längen wählen Sie nach der Größe Ihrer Teilnehmer oder nach der Art der Figuren, die Sie spielen möchten. Mehr Informationen finden Sie hier.

Jonglierbälle

Sockenbaelle
Wir geben alten Socken ein neues Leben und haben viel Spaß damit! Spielen Sie mit, denn beim Jonglieren geht es nicht nur um Spaß, sondern auch um das Trainieren vieler Fähig- und Fertigkeiten. Begonnen wird mit einem Ball, dann kann man sich langsam steigern. Sie können sich einen Klassensatz der mit Reis gefüllten Sockenbälle ausleihen. Wenn Sie allerdings selbst ein paar Socken übrig haben und flink mit Nadel und Faden umgehen können, zeigen wir Ihnen gern, wie Sie sich selbst die lustigen Bälle anfertigen können. Statt Reis können Sie auch eine weiche Füllung wählen, damit der Ball waschbar ist. Zum Jonglieren ist der Ball dann sicher zu leicht, aber zum Spielen ist er immer noch super geeignet!

Beamer-Leinwand

Seit Ende Dezember 2015 ist das KIB stolzer Besitzer einer transportablen Beamer-Leinwand. Sie lässt sich bequem mit einem normalen Pkw transportieren und ist ideal einsetzbar für Power-Point-Präsentationen oder Kurzfilme, z.B. aus unserem Mobbing-Koffer. Die Projektionsfläche ist ideal für eine Gruppengröße bis 25 Personen.